Rezepte für Chai
(Chai ist eine indische Tee-Zubereitung)


Ganz allgemein kann man sagen, dass ein indischer Chai aus folgenden Zutaten besteht:

 - schwarzer Tee
 - Milch
 - Kardamom, Ingwer, Zimt, Pfeffer
 - Honig oder Zucker

In manchen Rezepten werden auch noch weitere Gewürze verwendet: Anis, Vanille, Safran, Nelken usw.
Ingwer und Pfeffer auf jeden Fall nur sehr sparsam verwenden!
Doch mit den Zutaten alleine ist es noch nicht getan, viel Kunst liegt in der Zubereitungsart, deshalb hier ein paar Rezepte.



goaman's persönliches Rezept:

Zucker im leeren Topf heiss werden lassen, bis er flüssig und leicht braun wird ("karamelisieren"), dann mit Milch übergiessen.
Die Milch mit Kardamom, Ingwer, Zimt und Pfeffer würzen, leicht köcheln lassen, viel rühren, damit sich der karamelisierte Zucker auflöst.
Parallel dazu einen leichten, schwarzen Tee  zubereiten.Etwa 60 % Tee, 40 % Milch.
Und zum Schluss beides zusammengiessen.

Schmeckt absolut hervorragend, die Sache mit dem Karamelisieren hab ich bei den Chai-Verkäufern auf den Strassen von Nordindien gesehen.
Nachteil ist, dass der Topf dadurch recht eingesaut wird (naja, in Indien ist das egal...), ausserdem muss man höllisch aufpassen, weil der Zucker
sehr schnell zu dunkel wird und verbrennt, wenn man nicht rechtzeitig die Milch zugibt.



ein Chai-Rezept von irgendeiner Mailingliste, allerdings in Englisch:

low tannin tea, cardamon, cinnamon, bay leaves, cloves, five spice, star anise
(in descending order of proportion)

To 3 cups of water add 2 tablespoons of above mixture; Grate in a bit of fresh ginger; Bring to boil
Then add half a cup of milk or soy milk; Slowly bring to boil; Strain and serve

Add honey if you like



und noch ein Rezept aus den Tiefen des Internets, auch in Englisch:

For a big pot (about 10 liters) it takes:
cinnamon, coreander, kardamom, vanilla, clove, safran
flowers, pepper, fresh ginger, 1 glass honey,  10l milk, water

Take 2 big spoons of each ingredient, except safran (its too expensive!) and put into the milk and boil it for 20 minutes on small heat. After this
put the spicy milk into a new pot and stretch it with a little hot water.
When you give it away, put 1 small spoon of honey into the cup-  ready.